.

  • kleine Schrift
  • normale Schrift
  • große Schrift

Stellenangebote

(Stand: Mai 2024)

1) Bürokauffrau/Bürokaufmann (m/w/d) 30 – 40 Wochenarbeitsstunden gesucht!

Sie sind professionell und kollegial? Herzlich und kommunikativ? Engagiert und flexibel?

Mit Ihren (sehr) guten EDV-Kenntnissen sind Sie gewohnt verlässlich, strukturiert zu arbeiten und lassen sich auf gemeinsame und neue Arbeitsprozesse ein.

Wer sind wir:

S&S gemeinnützige Gesellschaft für Soziales mbH, KOMPETENZWERK ist ein anerkannter Träger der freien Jugendhilfe und Mitglied im Deutschen Paritätischen Wohlfahrtsverband.

Das KOMPETENZWERK bietet Hilfen für Kinder, Jugendliche, junge Volljährige und Familien mit Schwierigkeiten im emotionalen und sozialen Bereich die unterschiedlichsten Angebote im Bereich Hilfen zur Erziehung, die im Rahmen der §§ 27ff. SGB VIII durch das Jugendamt/Allgemeiner Sozialer Dienst (ASD) einen überprüften Hilfebedarf haben.

Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • Klassisch kaufmännische und organisatorische Verwaltungstätigkeiten (Verfassen von Anträgen, Berichten/Protokollen, Anschreiben usw.)
  • Allgemeine Korrespondenz via Telefon und Mail
  • Bearbeitung der Klient*innen-Stammdaten und Pflege der Datenbank
  • Rechnungsstellung und -bearbeitung, offene Posten
  • Vorbereitendes Personalwesen, Pflege der Personalakten

Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Ausbildung
  • Ausgeprägtes dienstleistungsorientiertes und freundliches Auftreten
  • Sicherer Umgang mit dem PC
  • Erfahrung mit Datenverarbeitungsprogrammen
  • Deutsch in Wort und Schrift
  • Zahlenverständnis
  • Teamplayer
  • Spaß an einem vielfältigen Aufgabengebiet

Wünschenswert:

  • Kenntnisse aus dem Bereich Personalwesen und/oder Buchhaltung
  • Berufserfahrung im sozialen Bereich

Arbeitszeiten:

Montags – freitags

Wir bieten Ihnen:

Einen sicheren und interessanten Arbeitsplatz mit viel Gestaltungsspielraum, Entlohnung nach AVB des Paritätischen, Gehaltssteigerungen, betriebliche Altersvorsorge, 29 Tage Urlaub, die Einbindung in einem landesweit agierenden sozialen Träger mit über vierzigjähriger Geschichte, ein engagiertes beständiges Team sowie einen sehr guten Teamgeist.

Bewerbungen senden Sie bitte ausschließlich per Mail an:
Herrn Thomas Weiß

Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

 

2) (Sozial-)Pädagoge/Erzieher (VZ; m/w/d) für Wohngruppe gesucht!

In unserer Wohngruppe (§34 SGB VIII) in Hamburg-Langenhorn suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen (Sozial-)Pädagogen / Erzieher (m/w/d) als Ergänzung für unser engagiertes Team und die pädagogische Betreuung von neun Jugendlichen sowie jungen Erwachsenen im 24-Stunden Schichtdienst mit Nachtbereitschaft.

Wir wünschen uns, dass du genauso viel Wert auf gute Teamarbeit und fachlichen Austausch legst wie wir und mit Verantwortungsbewusstsein und Empathie überzeugen kannst. Den Alltagswahnsinn solltest du mit Humor nehmen können sowie gute Kommunikation zu deinen Stärken zählen.

Dich erwartet ein Team, welches sich ergänzt und stets unterstützt. Wir legen in unserer Arbeit Wert auf Authentizität und Partizipation. Durchdachte Absprachen stehen in unserem Wohngruppenalltag mehr im Fokus als starre Regeln, weshalb wir unseren engen Austausch und ein gutes Miteinander sehr zu schätzen wissen.

 

Wir bieten:

  • Eine Vollzeitstelle (40h/Woche) in einem zuverlässigen Team, das gemeinsam in eine Richtung blickt
  • Bezahlung in Anlehnung an den AVB (der Paritätische)
  • Anteilige Beteiligung am Betriebssport (Urban Sports Club)
  • Eine betriebliche Altersvorsorge (VBLU)
  • Deutschlandticket
  • Teamsupervision
  • Fortbildungen
  • Regelmäßigen, fachlichen Austausch
  • Ein vielfältiges Arbeitsfeld mit Freiraum für Individualität und persönlichem Talent
  • Eine Menge Humor
  • Einen schönen Arbeitsplatz in Form eines modernen Hauses mit eigenem Garten

Aufgaben- und Tätigkeitsbereich sind u.a.:

 

  • Begleitung und Unterstützung des Alltags sowie der Entwicklung der Jugendlichen
  • Stärkung von persönlichen Ressourcen, sozialen Kompetenzen und Konfliktlösungsstrategien
  • Unterstützung beim Erlenen von alltagsrelevanten Fähigkeiten wie Haushaltsführung, Postbearbeitung, Umgang mit Finanzen oder Antragsstellung
  • Erarbeitung schulischer und beruflicher Perspektiven
  • Ergänzendes Arbeiten im Team
  • Vernetzung
  • Dokumentation, Berichtswesen und andere vielfältige administrative Aufgaben

 

Dein Profil:

  • Abgeschlossenes Studium im (Sozial-)pädagogischen Bereich (oder vergleichbare Studienabschlüsse) oder abgeschlossene Ausbildung als Erzieher (m/w/d)
  • Wertschätzende, ressourcenorientierte Arbeitsweise
  • Selbstorganisationsfähigkeit die einhergeht mit Interesse an Teamarbeit und fachlichem Austausch
  • Eigenverantwortliches, sich zuständig erklärendes Handeln
  • Feingefühl im Umgang mit biographischen Belastungen
  • Kompatibilität des eigenen Lebensentwurfes mit dem Schichtdienst
  • Interesse an (eigener) Weiterentwicklung und Fähigkeit zur (Selbst-)Reflexion   

 

Wenn du dich angesprochen fühlst, dann freuen wir uns, von dir zu hören.

Deine Bewerbung richtest du bitte an:

KOMPETENZWERK 

z.Hd. Thomas Weiß

Alter Teichweg 23, 22081 Hamburg

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.         

 

3) Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

KOMPETENZWERK | S & S gemeinnützige Gesellschaft für Soziales mbH ist ein anerkannter Jugendhilfeträger im Sinne des § 78 SGB VIII mit Sitz in Hamburg.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Pädagogische Leitung (w/d/m)

(40 Std.) mit pädagogischer Ausbildung (Dipl. Soz. Päd./Bachelor B.A.)

In Abstimmung mit der Bereichsgeschäftsführung leiten Sie verantwortlich Teams u. a. der

stationären Jugendhilfe.

Ihr Aufgabengebiet umfasst:

  • Übernahme von Leitungsverantwortung gegenüber den beschäftigten Mitarbeitenden und Begleitung der Teams in ihrer Entwicklung (Dienst- und Fachaufsicht)
  • Qualitätssicherung und -weiterentwicklung (Fallberatung, Sicherstellung fachlicher Standards v. a. Kinderschutz, Konzeptentwicklung etc.)
  • Krisenmanagement
  • Kooperation mit Jugendämtern und Netzwerkarbeit
  • Ausbau des Leistungsangebots
  • Tätigkeitsfeld in Hamburg, Schleswig-Holstein und Niedersachsen

 

Ihr Profil:

  • (Sozial-) Pädagogischer (Fach-) Hochschulabschluss
  • Erfahrungen mit Veränderungsprozessen
  • Sicherheit im Umgang mit Kinderschutzthemen, Krisen- und Konfliktbewusstsein
  • Die Fähigkeit im Ganzen und in Lösungen zu denken, ausgeprägte Organisationsfähigkeit und Denken in komplexen Strukturen
  • Ein netzwerkendes Selbstverständnis mit Blick auf Pflege von „Schnittstellen“ und entsprechender Kommunikationsfähigkeit
  • Erfahrungen in der Kinder- und Jugendhilfe, idealerweise mit Leitungserfahrung
  • Betriebswirtschaftliches Verständnis und Fähigkeit zu unternehmerischem Denken
  • Hohes Engagement, Belastbarkeit und Selbstreflexionsfähigkeit

 

Wir bieten:

  • Ein außerordentlich vielfältiges Arbeitsfeld
  • Supervision/Coaching und Fortbildung
  • u.a. Deutschlandticket/Dienstbus für Dienstliches
  • Anteilige Beteiligung am Betriebssport (Urban Sports Club)
  • Eine betriebliche Altersvorsorge (VBLU)
  • Vergütung nach AVB (Der Paritätische) / Stufe F

 

Bitte schicken Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen per E-Mail an:

KOMPETENZWERK - S & S gemeinnützige Gesellschaft für Soziales mbH

Jil Brüne
Alter Teichweg 23, 22081 Hamburg

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Sie kennen eine geeignete MitarbeiterIn?

Für jede erfolgreich vermittelte Stelle erhalten Sie eine Prämie von bis zu 1500,- EUR!

missbrauch kl

___________________________________________________________________

 4)  Flüchtlingskinder suchen ein Zuhause -

Sie möchten als Erzieher:in, Sozialpädagog:in, Sozialarbeiter:in oder Kindheitspädagog:in (d/m/w)

einen oder mehrere Flüchtlingskinder, welche ohne Begleitung der Eltern eingereist sind, bei sich zu Hause aufnehmen und betreuen? Wir würden uns sehr freuen, wenn wir mit Ihnen über die entsprechenden Rahmenbedingungen, Vergütung etc. sprechen könnten.

Ihr Aufgabengebiet  umfasst u.a.:

  • Erledigung sämtlicher, in den jeweiligen Diensten anfallenden administrativen Aufgaben, wie z.B. - Kontakte zu Jugendämter, Schulen, Ausländerbehörden, Therapeuten, Beratungsstellen, Arbeitsämter, Polizei
  • Beteiligung an der Hilfeplanung und das Schreiben von Hilfeplanberichten und Dokumentationen
  • Am Klientel orientierte Planung und Organisation von  schulischen und beruflichen Perspektiven
  • Arbeit mit zum Teil schwer traumatisierten Jugendlichen und Kindern
  • Kriseninterventionen
  • Alltägliche Beziehungsarbeit
  • Organisation von Ferienfreizeiten
  • Teilnahme an Supervision und Dienstbesprechungen

 

Persönliche Voraussetzungen:

  • Sie haben eine effektive und effiziente Arbeitshaltung und können gut organisieren.
  • Sie sind teamfähig und besitzen Stärken im kommunikativen und kooperativen Bereich.
  • Ihnen liegt es, Entscheidungen zu treffen und bei Bedarf auch ziel- und sachorientiert durchzusetzen.
  • Sie sind sicher in Wort und Schrift und können relevante Sachverhalte entsprechend gut darstellen.
  • Sie sind kompetent und erfahren in Netzwerkarbeit.
  • Sie besitzen ein hohes Maß an Eigeninitiative und Engagement.

 

Wir bieten Ihnen:

  • enge fachliche Begleitung
  • eine verantwortungsvolle Aufgabe in einem interessanten und entwicklungsorientierten Arbeitsfeld,
  • fachlich kompetente und gut ausgebildete Kolleg*innen
  • kontinuierlichen Austausch im Team,
  • regelmäßiges Coaching,
  • Förderung individueller Fortbildungswünsche

 

Es erwartet Sie eine anspruchsvolle Tätigkeit und die Möglichkeit, einrichtungsspezifische Strukturen mit zu entwickeln und zu gestalten. Ein kompetentes kollegiales Netzwerk und Spaß an der Arbeit begleiten Sie dabei.

Vollständige Bewerbungsunterlagen bitte per Post oder bevorzugt per E-Mail an:

S&S gemeinnützige Gesellschaft für Soziales mbH, KOMPETENZWERK

Thomas Weiß
Alter Teichweg 23, 22081 Hamburg
E-Mail: kompetenzwerk[at]kinder-jugendhilfe.de

missbrauch kl