.

  • kleine Schrift
  • normale Schrift
  • große Schrift

Stellenangebote

(Stand: 25. Oktober 2018)

1) Wir suchen eine kompetente Verstärkung  für unser "ambulantes Team"

Soz.Päd., Soz.-Arb. w/m für 30 Stunden und ggf. mehr

im Tätigkeitsfeld nach §§ 30,35 SGBVIII (u.a. Betreuung in Trägereigenem Wohnraum) der Jugendhilfe.

Sie bieten uns:

  • Verbindliche Kommunikation und Zusammenarbeit?
  • Eigenverantwortliche Anbahnung, Übernahme und Begleitung?
  • Kollegialen Austausch und Abstimmung mit allen Instanzen?
  • Kultivierte Eigenreflektion?
  • Authentizität in der Beziehungsarbeit?
  • Ein Standing für die auftauchenden Widersprüche zwischen Beziehung und Kontrolle?
  • Zugang zur Lebenswelt und individuellen Problemlage?
  • Lust auf Herausforderungen?
  • Repräsentanz des Trägers?
  • Sicherheit in der Administration?
  • Hohe Flexibilität?

Finden Sie sich in diesen Stichworten; fühlen Sie sich von dem was wir  suchen, angesprochen?

Dann würden wir gern mit Ihnen ins Gespräch gehen und diese Facetten gemeinsam mit Inhalt füllen.

 

Wir bieten unsererseits:

  • Ein gestandenes multiprofessionelles Team mit Spaß an der Arbeit, Qualität und Freude am ressourcenergänzenden Austausch, bedarfsorientierte Einarbeitungsstrukturen,
  • Supervision und kollegialen Austausch, ebenso wie regelmäßige Teamsitzungen,
  • eine HVV Proficard Diensthandy, Dienstlaptop, Bezahlung in Anlehnung an den AVB, Trägerinterne Altersvorsorge.

 

Kompetenzwerk

Dagmar Bollesen
Alter Teichweg 23, 22081 Hamburg
Telefon: 040 23934870

Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

___________________________________________________________________

2) Praktika

Sie studieren gerade Sozialpädagogik/-arbeit oder machen zur Zeit eine Ausbildung als ErzieherIn?

 

Wir stellen -wie wir finden- interessante Praktikumsplätze in unseren Wohngruppen zur Verfügung.

  • Wir bieten individuelle und engagierte  PraktikantInnenanleitung
  • Teilnahme an Supervisionen und Teambesprechungen
  • Teilnahme an Teamfortbildungen
  • Begleitung bei der Übernahme von eigenverantwortlichen Bereichen und Projekten
  • Fortlaufende Reflexion

 

Wenn Sie schon etwas länger in der Ausbildung sind oder Vorerfahrungen mitbringen und nun einen Praktikumsplatz für mindestens 3 Monate* suchen, dann melden Sie sich doch bei uns in der Verwaltung.

Wir laden Sie ein und freuen uns auf ein anregendes Gespräch.

Kompetenzwerk

Dagmar Bollesen
Alter Teichweg 23, 22081 Hamburg
Telefon: 040 23934870

Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

  *Wer hat schon gern - aus Sicht der Jugendlichen- ständig wechselnde Leute in seinem "Zuhause"...

___________________________________________________________________

 

3) Wie das Leben so spielt,

sind zwei von uns jetzt schwanger und wir suchen eine weitere würdige Vertretung in einem- wie wir finden- tollen Team für die Zeit des Mutterschutzes, Elternzeit?, Zukunft?

Wenn Du Sozialpädadagogik oder-arbeit studiert hast oder eine Ausbildung als staatl. anerk. ErzieherIn hast, stimmen schon einmal die formellen Voraussetzungen.

Wir wünschen uns einen Menschen mit Engagement, Humor, Lust auf fachliche Auseinandersetzung und gute Arbeit, Klarheit zu sich selbst, Stehvermögen, Verbindlichkeit und Zugang zur Lebenswelt der Jugendlichen.
Wir bieten Spaß an der Arbeit, einen steten Lernprozess, Platz für die eigene Persönlichkeit, Offenheit für Austausch und neue Ideen, Eigenverantwortung, verträgliche Arbeitsbedingungen
im Schichtdienst, 30 Stunden-Stelle, Möglichkeiten zur Fortbildung, Bezahlung in Anlehnung an AVB und eine HVV-Profi-Card.

Aufgaben- und Tätigkeitsbereich sind u.a.:

  • Aufbau von tragfähigen Beziehungen
  • Begleitung und Mitgestaltung des Lebensalltages der Jugendlichen
  • Unterstützung bei der teils notwendigen Veränderung von Konfliktlösungsstrategien
  • Hilfe bei der Bewältigung von biographischen Belastungen
  • Aufzeigen von Alternativen zu destruktiv Bekanntem
  • Ergänzendes Arbeiten im Team und Zusammenarbeit im Sinne von Vernetzung
  • Dokumentation , Berichtswesen und andere vielfältige administrative Aufgaben

Voraussetzungen:

  • Wertschätzender und ressourcenorientierter Umgang mit Jugendlichen
  • Kompatibilität des eigenen Lebensentwurfes mit dem Schichtdienst
  • Eigenverantwortliches, sich zuständig erklärendes Handeln
  • Interesse an eigener Weiterentwicklung und Fähigkeit zur (Selbst-)Reflexion

Ihre Bewerbungen richten Sie bitte an:

KOMPETENZWERK
Dagmar Bollesen
Alter Teichweg 23
22081 Hamburg
Tel.: 040-23 93 48 70
Fax : 040-23 93 48 710
mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

___________________________________________________________________

 

4) Flüchtlingskinder suchen ein Zuhause -
Sie möchten als Erzieher, Sozialpädagoge, Sozialarbeiter oder Kindheitspädagoge (w/m)

einen oder mehrere Flüchtlingskinder, welche ohne Begleitung der Eltern eingereist sind, bei sich zu Hause aufnehmen und betreuen? Wir würden uns sehr freuen, wenn wir mit Ihnen über die entsprechenden Rahmenbedingungen, Vergütung etc. sprechen könnten.

Ihr Aufgabengebiet  umfasst u.a.:

  • Erledigung sämtlicher, in den jeweiligen Diensten anfallenden administrativen Aufgaben, wie z.B. - Kontakte zu Jugendämter, Schulen, Ausländerbehörden, Therapeuten, Beratungsstellen, Arbeitsämter, Polizei
  • Beteiligung an der Hilfeplanung und das Schreiben von Hilfeplanberichten und Dokumentationen
  • Am Klientel orientierte Planung und Organisation von  schulischen und beruflichen Perspektiven
  • Arbeit mit zum Teil schwer traumatisierten Jugendlichen und Kindern
  • Kriseninterventionen
  • Alltägliche Beziehungsarbeit
  • Organisation von Ferienfreizeiten
  • Teilnahme an Supervision und Dienstbesprechungen

 

Persönliche Voraussetzungen:

  • Sie haben eine effektive und effiziente Arbeitshaltung und können gut organisieren.
  • Sie sind teamfähig und besitzen Stärken im kommunikativen und kooperativen Bereich.
  • Ihnen liegt es, Entscheidungen zu treffen und bei Bedarf auch ziel- und sachorientiert durchzusetzen.
  • Sie sind sicher in Wort und Schrift und können relevante Sachverhalte entsprechend gut darstellen.
  • Sie sind kompetent und erfahren in Netzwerkarbeit.
  • Sie besitzen ein hohes Maß an Eigeninitiative und Engagement.

 

Wir bieten Ihnen:

  • enge fachliche Begleitung
  • eine verantwortungsvolle Aufgabe in einem interessanten und entwicklungsorientierten Arbeitsfeld,
  • fachlich kompetente und gut ausgebildete Kolleginnen und Kollegen,
  • kontinuierlichen Austausch im Team,
  • regelmäßiges Coaching,
  • Förderung individueller Fortbildungswünsche

 

Es erwartet Sie eine anspruchsvolle Tätigkeit und die Möglichkeit, einrichtungsspezifische Strukturen mit zu entwickeln und zu gestalten. Ein kompetentes kollegiales Netzwerk und Spaß an der Arbeit begleiten Sie dabei.

Vollständige Bewerbungsunterlagen bitte per Post oder bevorzugt per E-Mail an:

S&S gemeinnützige Gesellschaft für Soziales mbH, KOMPETENZWERK

Thomas Weiß
Alter Teichweg 23
22081 Hamburg
kompetenzwerk[at]kinder-jugendhilfe.de